SWANSEA

Beschreibung

Ein echter Familien-Lastenesel für das große Vergnügen auf dem Wasser….
Das Swansea wurde (wie auch das Kymi River Classic) vom Finnen Terho Halme gezeichnet.

Ein Boot mit gerade mal 35Kg Eigengewicht so zu bauen, dass es bis zu 500Kg Last aufnimmt und dabei kippstabil und mit großer Spurtreue seine Bahn durchs Wasser zieht: Das ist große Kunst in der Kanu-Konstruktion!

Swansea - Topview
Aufsicht auf ein Swansea Kanu
Swansea Sideview
Swansea Seitenansicht

Das Swansea kann mit bis zu 6 Personen gefahren werden. Geradezu ideal ist es für Familien geeignet, da passen dann die Eltern, 1 bis 4 Kinder und Proviant locker ins Boot. Allerdings benötigt man auch eine gute Lösung für den Transport: Dieses Boot ist immerhin stolze 6m lang und über 1m breit!

Wie alle bei CRAFTBOAT gebauten Boote wird auch das Swansea mit einer beidseitigen Glasfaserbeschichtung versehen. Dadurch werden die Boote extrem stabil und die Oberflächen erhalten einen starken Schutz.

Einen besonderen Touch erhalten Kanadier in unseren Workshops durch die Möglichkeit, eigene Farbkombinationen für die Sitzbespannung umzusetzen.

Kosten

Neben den Kursgebühren für den Bootsbauworkshop benötigst du das Baumaterial. Das vollständige Baumaterial für den Bau eines SWANSEA in einem unserer Workshops kostet 1.350,00 Euro und umfasst:

  • Per CNC-Fräse gefertigte Holzkomponenten aus 6mm Okoumé Bootsbausperrholz Hydro AW100 (Seewasserfest)
  • 16 lfm Vierkant-Leistenmaterial aus Sapeli für die Weger- und Scheuerleisten
  • Esche- oder Eichenrohling für die Duchten
  • Ausreichend Glasfasergewebe und Glasfaserband
  • Epoxidharz (es werden ca. 8 KG benötigt)
  • Kupferdraht (60m)
  • 4 Rähmen für Kanusitze (diese werden mit farbigen Gurtbändern im Workshop bespannt)

Das Boot wird im Rahmen des Workshops fertig gebaut. Einige Abschlussarbeiten müssen aber noch zu Hause erledigt werden, da die Trocknungs- und Aushärtungszeiten sonst den Rahmen des Workshops sprengen. Dies sind:

  • Auftragen weiterer Epoxidharz-Schichten zum Füllen des Glasfasermaterials.
  • Lackieren
  • Einbau der Sitze

Die dafür benötigten Materialien werden am Ende des Workshops zur Mitnahme bereitgestellt, Kosten entstehen dafür natürlich nicht. Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Anleitung zum weiteren Verarbeiten.

Insgesamt sollten dafür noch 15 – 20 Arbeitsstunden eingeplant werden.

ModellLängeBreiteGewichtMax. Zuladung
Swansea Kanu599cm102cm35Kg500Kg

Zurück zur Modellübersicht