KILLARNY DAYTRIP

Beschreibung

Das KILLARNY DAYTRIP wurde als möglichst breitbandig einzusetzendes Kanu konzipiert. Die lockere Feierabendrunde mit oder ohne Kinder soll damit genauso möglich sein, wie eine mehrtägige Tour durch schönste Fluss- und Seelandschaften.

Wir haben dazu die Bordwandhöhe in der Mitte 34cm hoch konstruiert, so bleibt auch bei hoher Zuladung noch genug Freiboard. Bug und Heck sind nach Art eines typischen Kanadiers leicht hochgezogen.

Das Killarny bietet zwei Erwachsenen nebst Gepäck viel Platz. Es kann aber auch mit einer zusätzlicher Sitzbank ausgestatt werden und dann mit mehreren Personen gefahren werden.

Bodenansicht_Killarny
Boden eines Killarny
Seitenansicht
Seitenansicht Killarny Daytrip

Das Killarny wird aus 4mm starkem Okoumé Bootsbausperrholz gebaut, welches beidseitig mit einer auflaminierten Glasfaser verstärkt wird. Dadurch werden die Boote extrem stabil und die Oberflächen erhalten einen starken Schutz. Auf den besonders belasteten Flächen am Bootsboden werden die Faserverstärkungen sogar gedoppelt.

Besonders individuell wird dein Killarny Kanadier in unseren Workshops durch die Möglichkeit, eigene Farbkombinationen für die Sitzbespannung umzusetzen. Ein Beispiel findest du in der Bildergallerie.

Das Killarny Daytrip wird im Rahmen des Workshops fertig gebaut. Einige Abschlussarbeiten an den Oberflächen müssen aber noch zu Hause erledigt werden, da die Trocknungs- und Aushärtungszeiten sonst den Rahmen des Workshops sprengen. Die dafür benötigten Materialien werden am Ende des Workshops zur Mitnahme bereitgestellt. Die Teilnehmer erhalten eine ausführliche Anleitung zum weiteren Verarbeiten.

Insgesamt sollten noch gut 10 – 20 Arbeitsstunden eingeplant werden.

ModellLängeBreiteGewichtMax. Zuladung
Killarny Daytrip495cm92cm20 – 25 Kg320Kg

 

SITZE

Die Sitze eines Kanadiers tragen wesentlich zur Optik bei. Bei CRAFTBOAT kannst du die Farbkombination bestimmen und bespannst die Sitze selbst!

Kosten

Das vollständige Baumaterial für den Bau eines Killarny Daytrip kostet 1.240,00 Euro

Hinzu kommen die Kursgebühren.

Du kannst diesen Kanadier nach eigenen Wünschen verändern:

  • Bootsrumpf in Sapeli-Optik (Mahagoni) statt Okoumé und massive Weger und Scheuerleisten aus Esche: 185,00 €

Bootsrumpf Sapeli mit Escheleisten