KOSTEN

GESAMTKOSTEN

Die Gesamtkosten für dein Bootsbauprojekt bestehen aus der Teilnahmegebühr für den Bootsbaukurs und den Kosten für Bauplan und Materialien, die sich nach dem ausgewählten Modell richten – so wie es in den Beschreibungen angegeben ist. So bezahlst du auch wirklich nur für das, was du auch bekommst.

Kursgebühr

  • Die Grundgebühr für den Bau eines Bootes beträgt 700,00 Euro.
  • Für einen 2. und jeden weiteren Workshopteilnehmer, der am selben Boot mitbaut, berechnen wir 250,00 Euro.

In den Kursgebühren ist alles enthalten, was du während des Bootsbaus benötigst. Inklusive Werkstatt- und Werkzeugnutzung, Verbrauchsmaterial, Schutzausrüstung etc.
Nicht enthalten sind Verpflegung, Unterkunft und Transport.

(Stand: 11/2020)

Materialkosten

Zu den Kursgebühren kommt das Baumaterial für dein Boot.

In den detaillierten Beschreibungen der Boote sind die Kosten für die Materialien aufgeführt. Zumeist gibt es auch weitere Ausstattungs-Optionen, diese sind dann ebenfalls angegeben.

Materialvorbereitung

Im Rahmen der Workshop-Vorbereitung  fräsen wir das Bootsbausperrholz mit Unterstützung einer CNC-Fräse präzise aus.

Weiterhin kümmern wir uns um die Verbrauchsmaterialien wie Glasfasern, Epoxidharz, Werkzeuge und weitere Hilfsmittel, die dann zum Workshop in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.