BOOTE

Hier findest du eine Auswahl an Boots- und SUP-Modellen, die sich für dein Selbstbau-Projekt im Rahmen unserer Workshops gut eignen (Workshop-Termine).

Alle Modelle werden im sog. “Stitch & Glue” Verfahren gebaut. Diese Bauweise ermöglicht den Bau von vergleichsweise leichten Booten, die aber dennoch äußerst stabil sind und über hervorragende Fahreigenschaften verfügen.

Zum Abschluss werden die Boote mit einer dünnen aber sehr wiederstandsfähigen Schicht Glasfaser überzogen, um einen optimalen Schutz gegen Beschädigungen zu erhalten.

Die Baupläne stammen zum Teil von Chesapeake Lightcraft (CLC) und deren Vertretung in Deutschland (Berger Boote) oder vom finnischen Bootsdesigner Terho Halme und haben sich bereits vielfach in Workshops bewährt.

Weitere Modelle wie das Nook-Double oder das wunderbare Kapsilit-Kajak werden uns von unabhängigen Bootsdesignern zur Verfügung gestellt.

Weitere Details besprechen wir im persönlichen Beratungsgespräch

KAJAKS

Bugpartie Kapisillit

KAPISILLIT

Ein erprobtes Seekajak, dessen Bug und Heck nach dem Vorbild Grönländischer Kajaks deutlich hochgezogen sind. Damit verfügt das Boot über gute Reserven auch bei leicht unruhiger See (mehr Information + Preise…)

Seitenansicht eines TheShrike
Shrike Seitenansicht

The Shrike

Ein Seekajak für ambitionierte Paddler, das von Chris und Nick Crowhurst in enger Anlehnung an die traditionsreichen Westgrönländer Kajaks gestaltet wurde (mehr Information + Preise…)

CHEASEPEAKE

Das Cheasapeake ist ein hervorragendes Tourenkajak, das bei guten Bedingungen auch im Küstenbereich noch einsetzbar ist. Es verfügt über einen sehr stabilen Geradeauslauf (mehr Information + Preise)

NOOK Double

Nook_Seitenansicht
Seitenansicht NOOK DOUBLE

Ein traumhaft schönes zweisitziges Kajak, das zwei Erwachsenen Paddlern genug Platz für die große Tour bietet (mehr Information + Preise…

 

Wood Duck
Seitenansicht eines Wood Duck 12

WOOD DUCK & WOOD DUCK Double

Die Wood Duck Kajaks aus dem Hause CLS sind tausendfach erprobe Freizeitkajaks. Eine große Einstiegsluke, viel Beinfreiheit und kompakte Abmessungen machen die “Holzente” zum idealen Boot für Tagestouren, Angelausflüge aufs Wasser und kurzentschlossene Feierabendrunden (mehr lesen…).

KANADIER

Kymi River Classic im Schilf
Kymi River Classic am Ufer

KYMI RIVER

Das KYMI RIVER stammt aus der Feder des bekannten Bootskonstrukteurs Terho Halme (Finnland). Die von ihm entworfenen Kanadier zeichnen sich durch einen sehr schönen Kompromiss aus kippstabilem (und damit gutmütigen) Fahrverhalten, Leichtigkeit und dennoch hoher Gleitfähigkeit aus (mehr Information + Preise…).

Killarny fast fertig
Ein Killarny Daytrip kurz vor der Fertigstellung

KILLARNY

Das Killarny wurde als besonders vielseitiges Kanu entwickelt. Tagestouren, kleine Ausflüge, Familienpaddeln – das Killarny ist das treue Kanu an Eurer Seite (mehr lesen…).

SWANSEA

Der Kanadier für bis zu 6 Personen – das Swansea ist das Boot mit der höchsten Zuladung von allen (mehr lesen…)

STAND UP PADDELBOARD

KALOHO

Hier gibt es einen Blogbeitrag zum Bau des Kaholo 14.

Standup-Padelling ist ohne Zweifel die Boom-Wassersportart der letzten Jahre. Zurecht, verbindet dieser Sport auf eine geradezu ideale Art ein effektives Ganzkörpertraining mit dem Naturerlebnis “Wasser”. Gerade bei uns in Hamburg gibt es wirklich viele Möglichkeiten auf’s Wasser zu kommen und die Stadt mal aus ganz anderen Perspektiven sehen!

Die Aussenhülle des Kaholo wird in Stich & Glue Bauweise hergestellt und wird im Inneren durch Längs- und Querspanten unterstützt. Die Oberfläche wird abschließend vollständig mit Glasfasern verstärkt. Das Board ist dadurch sehr stabil, trotzdem relativ leicht und durch die Knickspanten-Konstruktion sehr stabil im Geradeauslauf.

ModellVersionLängeBreiteDickePaddler
Kaholo Stand Up Paddleboard12,6380cm73cm11,4cm35 – 70Kg
Kaholo Stand Up Paddleboard14425cm73cm11,7cm55 – 95Kg

Auswahl

Die Auswahl des “richtigen“ Bootes fällt  oft nicht leicht. Am besten ist es natürlich, wenn Du schon ein paar Erfahrungen beim Paddeln gesammelt hast und daraus ableiten kannst, was dir an einem Kajak besonders wichtig ist. Bei den meisten Modellen ist angegeben, für welche Paddlertypen (Größe, Gewicht etc.) die Boote geeignet sind – das gibt schon mal wichtige Hinweise. 

Wenn Du aus Hamburg kommst, dann kannst Du auch evtl. ein Boot von uns zum Testen bekommen. Einige Modelle haben wir ja auch für uns selbst gebaut – die verleihen wir gerne mal für eine kurze Zeit!

Und natürlich stehen wir gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung!

Wir freuen uns, dich bald zum Bootsbau in unserer Werkstatt begrüßen zu können!