Modelle & Preise

Hier findest du die Boots- und SUP-Modelle, die wir aktuell für den Selbstbau im Rahmen unserer Workshops anbieten (Workshop-Termine). 

Alle Modelle werden im sog. “Stitch & Glue” Verfahren gebaut. Diese Bauweise ermöglicht den Bau von vergleichsweise leichten Booten, die aber dennoch äußerst stabil sind und über hervorragende Fahreigenschaften verfügen. 

Die Baupläne stammen von Chesapeake Lightcraft (CLC) oder vom finnischen Bootsdesigner Terho Halme und haben sich bereits vielfach in Workshops bewährt.

Zum Abschluss werden die Boote und Boards mit einer dünnen aber widerstandsfähigen Schicht Glasfaser überzogen um einen optimalen Schutz gegen Beschädigungen zu erreichen.

KAJAKS

CHEASEPEAKE

Das Cheasapeake ist ein hervorragendes Tourenkajak, das bei guten Bedingungen auch im Küstenbereich einsetzbar ist. Es verfügt über einen sehr stabilen Geradeauslauf und die gut dimensionierten Einstiegsöffnungen machen es dem Paddler leicht. Das Chesapeake ist mit zwei abgetrennten Laderäumen ausgestattet und verfügt über eine vergleichsweise hohe Ladekapazität.

ModellVersionLängeBreite (Cockpit)GewichtPaddlerMax. Zuladung
Chesapeake Touren- und Seekajak14425cm53cm16Kg30 – 60Kg80Kg
Chesapeake Touren- und Seekajak16480cm60cm19Kg50 – 75Kg120 Kg
Chesapeake Touren- und Seekajak17515cm60cm20Kg80 – 115Kg150Kg
Chesapeake Touren- und Seekajak18550cm62cm22Kg95-125Kg160Kg
Chesapeake Touren- und Seekajak2-er640cm77cm29Kg135-270Kg315Kg

SHEARWATER

Ein erprobtes Seekajak, dessen Bug und Heck nach dem Vorbild Grönländischer Kajaks deutlich hochgezogen sind. Damit verfügt das Boot über gute Reserven auch bei leicht unruhiger See. 

Shearwater Kajaks sind schnell, da sie mit niedrigem Widerstand durchs Wasser gleiten, dennoch verfügen sie über einen guten Geradeauslauf. 

ModellVersionLängeBreite (Cockpit)GewichtPaddlerMax. Zuladung
Shearwater Seekajak14445cm56cm18Kg45 – 70Kg90Kg
Shearwater Seekajak16490cm56cm19Kg55 – 85Kg110Kg
Shearwater Seekajak17518cm56cm20Kg70 – 100Kg120 Kg

Vom bewährten Shearwater Kajak gibt es zwei wirklich interessante Varianten:

Shearwater Sport

Das Shearwater Sport ist etwas breiter im Cockpit als die Standard-Version und damit bietet diese tolle Baureihe auch ein Modell, welches für Paddler geeignet ist, die sich in einem etwas breiteren Boot einfach wohler fühlen.

Shearwater Sport Split (teilbares 1er-Kajak)

Das Shearwater Sport “Split – Kajak” ist im Handumdrehen in drei Teile zerlegt und passt dann in jeden Kombi (oder dekorativ ins Wohnzimmer). Der längste Teil ist nur noch 1,60m lang! Die Verbindung der durch absolut dichte Schotten gekapselten Elemente erfolgt mit wenigen Handgriffen: Edelstahlschrauben, eindrehen und lospaddeln!

ModellVersionLängeBreite (Cockpit)GewichtPaddlerMax. Zuladung
Shearwater Seekajak “Sport”14442cm63,5cm18,5Kg45 – 100Kg118Kg
Shearwater Seekajak “Sport – Split”14442cm63,5cm19Kg55 – 100Kg118Kg
       

WOOD DUCK & WOOD DUCK DOUBLE

Die Wood Duck Kajaks aus dem Hause CLS sind tausendfach erprobe Freizeitkajaks. Eine große Einstiegsluke, viel Beinfreiheit und kompakte Abmessungen machen die “Holzente” zum idealen Boot für Tagestouren, Angelausflüge aufs Wasser und kurzentschlossene Feierabendrunden.

Die Double Version ist mit einer einzigen, großen Zustiegsluke für beide Paddler versehen, wodurch der Einstieg vereinfacht wird und auch andere Paddelbegleiter (Hund, Kleinkind) komfortabel an Board kommen können. 

ModellVersionLängeBreite (Cockpit)GewichtPaddlerMax. Zuladung
Wood Duck12365cm76cm18Kg35-115Kg135Kg
Wood Duck14420cm76cm23Kg90-160Kg180Kg
Wood Duck Double2-er430cm76cm27Kg90 – 160Kg

182Kg

Momentaufnahmen: Bau eines Wood Duck Double

Aufkleben Süllrand Einzelteile Süllrand Verstärkung mit Glasfasern Schleifen des Bootsrumpfes Ausschnitt Stauluke Deck und Rumpf werden präzise aufeinander gepasst Einbau des Heck bei einem Wood Duck Double Bohren der Löcher für Stich & Glue Bauweise Einbau der Trennschotten Rumpfbau Die endgültige Länge erreichen die Planken durch eine sog. Schäftung

KANADIER

KYMI RIVER

Das Kymi stammt aus der Feder des bekannten Bootskonstrukteurs Terho Halme (Finnland). Die von ihm entworfenen Kanadier zeichnen sich durch einen sehr schönen Kompromiss aus kippstabilem (und damit gutmütigen) Fahrverhalten, Leichtigkeit und dennoch hoher Gleitfähigkeit aus.

Wie die Kajaks werden auch die Kymi Kanadier mit einer Glasfaserbeschichtung versehen. Dadurch werden die Boote extrem stabil und die Aussenhülle ist sicher geschützt.

ModellLängeBreiteGewichtMax. Zuladung
Kymi River Kanu480cm91cm20Kg250Kg

SWANSEA

Ein echter Familien-Lastenesel auf dem Wasser…. Das Swansea wurde (wie auch das Kymi) vom Finnen Terho Halme gezeichnet. Ein Boote mit gerade mal 35Kg Eigengewicht so zu bauen, dass es bis zu 500Kg Last aufnimmt und dabei kippstabil und mit großer Spurtreue seine Bahn durchs Wasser zieht: Das ist große Kunst in der Kanu-Konstruktion!

ModellLängeBreiteGewichtMax. Zuladung
Swansea Kanu599cm106cm35Kg500Kg

STAND UP PADDELBOARD

KALOHO

Standup-Padelling ist ohne Zweifel die Boom-Wassersportart der letzten Jahre. Zurecht, verbindet dieser Sport auf eine geradezu ideale Art ein effektives Ganzkörpertraining mit dem Naturerlebnis “Wasser”. Gerade bei uns in Hamburg gibt es wirklich viele Möglichkeiten auf’s Wasser zu kommen und die Stadt mal aus ganz anderen Perspektiven sehen!

Die Aussenhülle des Kaholo wird in Stich & Glue Bauweise hergestellt und wird im Inneren durch Längs- und Querspanten unterstützt. Die Oberfläche wird abschließend vollständig mit Glasfasern verstärkt. Das Board ist dadurch sehr stabil, trotzdem leicht und durch die Knickspanten-Konstruktion sehr stabil im Geradeauslauf.

ModellVersionLängeBreiteDickePaddler
Kaholo Stand Up Paddleboard12,6380cm73cm11,4cm45 – 70Kg
Kaholo Stand Up Paddleboard14425cm73cm11,7cm35 – 95Kg

PREISLISTE

Teilnahmegebühren

Die Preise für unsere Bootsworkshops teilen sich auf in die Kosten für das Material, welches für das gewünschte Boot benötigt wird und die Teilnahmegebühr für den Workshopplatz.

Teilnahmegebühren:

  • Die Grundgebühr für den Bau eines Bootes durch einen Kursteilnehmer beträgt 600,00 Euro
  • Für jeden weiteren Workshopteilnehmer, der an diesem Boot mitbauen verlangen wir 300,00 Euro Teilnahmegebühren

In den Gebühren sind enthalten:

  • Betreuung und Anleitung
  • Nutzung der Werkstatt und der Werkzeuge
  • Arbeitsmaterialien
  • Schutzausrüstung (verschiedene Handschuhe, Gehörschutz, Schutzbrille, Atemschutz)
  • Kalte und warme Getränke

Nicht enthalten sind:

  • Verpflegung
  • Unterkunft
  • Transport

Materialkosten Boote und Paddleboards

ModellVersionPreis
Shearwater Seekajak141.310,00 €
Shearwater Seekajak161.310,00 €
Shearwater Seekajak171.310,00 €
   
Shearwater SeekajakSport1.310,00 €
Shearwater SeekajakTeilbar1.440,00 €
   
Chesapeake Touren- und Seekajak141.290,00 €
Chesapeake Touren- und Seekajak161.290,00 €
Chesapeake Touren- und Seekajak171.290,00 €
Chesapeake Touren- und Seekajak181.290,00 €
Chesapeake Touren- und Seekajak2-er1.690,00 €
   
Sea Island Sport 1.340,00 €
   
Wood Duck121.290,00 €
Wood Duck141.290,00 €
Wood Duck Double2-er1.340,00 €
   
Kymi River Kanu 1.090,00 €
   
Swansea Kanu 1.420,00 €
   
Kaholo Stand Up Paddleboard12,61.120,00 €
Kaholo Stand Up Paddleboard141.120,00 €